Die Sonnensegel Verarbeitung

Jedes Sonnensegel wird individuell hergestellt und ist ein Unikat. Die Verarbeitung ist ein wichtiges Kriterium um unterschiedliche Einsätze und wechselnde Wetterlagen vorzubeugen.

  • Hohe Fertigungsqualitäten und die richtige Materialwahl sind der Garant für eine lange Lebensdauer.
  • Die Ecken (Schothorn) werden mehrfach mit einem kohlefaserverstärktem Tuch unterlegt. Dadurch wird ein hohes Maß an Festigkeit erzielt.
  • Durch Hohlschnitte (Konkave) an den Lieken und additionaler Verstärkungen erreichen wir nicht nur eine perfekte Passform, sondern sorgen auch für mehr Stabilität.

AushebungErrichtung des Fundamentschachtes

Nach Feststellung der Fundament Positionen, wird das Erdreich ausgehoben.

JustierungPylon Justierung

Anschließend wird der Pylon für die Fundamentarbeit vorbereitend fixiert.

FundamentFundament

Der letzte Arbeitsschritt beinhaltet das Verfüllen des Fundamentschachts.

NähteWasserfeste Nähte (PTFE- Garn)

Grundsätzlich werden alle Nähte im Kappnaht- Verfahren konfektioniert.

Diese Fertigungstechnik sorgt für ein hohes Maß an Reißfestigkeit.

Liek / Eckenverstärkung (Liek)

Alle stark beanspruchten Eckpunkte erhalten spezielle Verstärkungen aus Kohlefaser.


Kontaktieren Sie uns gerne jederzeit telefonisch, per E-Mail oder über unser Kontaktformular.

Tel.: +49 40 / 54 80 932 - 0

E-Mail: contact@pump-segelmacherei.com

Kontaktformular